Selleriemousse

 

100 g Sellerie
400 g Sahne
0,1 l Geflügelfond
6 Blatt Gelantine

– Sellerie würfeln und in dem Geflügelfond und 250 g der Sahne weich kochen.
– Purieren und durch ein Sieb streichen.
– Gelantine einweichen und unter die noch heiße MAsse rühren.
– restliche Sahne steif schlagen und kurz vor dem Stocken unter das Püree heben.
– in Timbalformen füllen und gut durchkühlen.