Rosmarinparfait

 

Die Zutaten:

Parfait:
3 Eier
60 g Zucker
250 g Sahne
1/4 Vanilleschote
2 Rosmarinzweige

Rosmarinkrokant:
20g Zucker
1 Rosmarinzweig

Die Eier mit dem Zucker warm aufschlagen.

Nun wird die Masse kalt geschlagen.

Den Rosmarin und die Vanille lassen wir für 5 Minuten köchelnd in der Sahne ziehen.

Wir lassen Zucker karamelisieren.

Geben feingeschnittenes Rosmarin hinzu.

Abgekühlt hacken wir den Karamel. Und fertig ist das Rosmarinkrokant.

Die abgekühlte Sahne schlagen wir auf und geben Sie zur Eimasse.
In die Formen geben wir Krokant und füllen die Masse ein.

Perfekt einfaches herauslösen ohne den Einsatz von Messern und heißem Wasser.

Rosmarinparfait mit Zitronenkrokant .