Orangen Curd

 
image_pdfimage_print

Mal wieder ein Curd Rezept.
Da die Orangen weniger Säure enthalten wie die Zitronen im Originalrezept, haben wir den Zuckeranteil angeglichen.

 2 Orangen
1 Zitrone
150 g Zucker
80 g Butter
3 Eier
– von den Orangen die Schale abreiben ,dann die Orangen und die Zitrone auspressen.
– alle Zutaten bis auf den Orangenabrieb mischen und im Wasserbad unter ständigem rühren erhitzen bis die Masse dick und glasig wird. Den Abrieb der Orangen zugeben und in Gläser füllen.

zu beachten. Das Wasser im Wasserbad sollte nicht kochen.