Armagnac Pflaumen

500 g Dörrpflaumen
1/2 l Rotwein
120 g Zucker
Zesten von 3 Orangen
Zesten von 3 Zitronen
1 Zimtstange
2 Nelken
1/2 l schwarzen Tee

– Tee fertig stellen und mit den übrigen Zutaten aufkochen.
– mindestens 24 Stunden ziehen lassen.
– mit Armagnac abschmecken.

TIP: die Gewürze in einem Teefilter in die Flüssigkeit geben.So erspart man sich später das heraussuchen. 

Verwendung: als eigenständige Dessertsauce z.B. für Zimtparfait,Eisstollen usw. oder in Verbindung mit einer Glace für warme Fleischgerichte wie Ente,Kalb usw.

Vanillesauce – Creme anglaise – Englische Creme

3/4 l Milch
1/4 l Sahne
1 Vanilleschote
4 Eier
2 Eigelbe
200 g Zucker

– Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen
– Milch mit der Sahne und der Vanilleschote aufkochen
– Eier und Eigelbe mit dem Zucker verrühren,bis der Zucker aufgelöst ist.
– die etwas abgekühlte Milch Sahne Mischung langsam in die Eimasse einrühren.
– Masse im Wasserbad oder im Topf zur Rose abziehen.