image_pdfimage_print

Verwegen Kochen – Angelesen

Verwegen kochen von heiko Antoniewicz & Klaus Dahlbeck aus dem Matthaes Verlag. Meine neueste Errungenschaft zum Thema Molekulare Techniken und Texturen. Leider nicht ganz Preiswert. 69, 90 € sind aber aktuell der normale Rahmen für ein Fachbuch dieser Qualität. Die Betonung liegt auf Fachbuch. Denn meiner Meinung nach, ist das Buch nur für Fachleute geeignet, die schon gewisse Koch-Basics beherrschen. Eine Umfassende Einführung in die Entstehung der Molekularen Gastronomie, Perfekte Fotos ,sehr genaue Rezepturen. Eine detaillierte Erklärung der Molekularen Texturgeber.