Vita

Nach der Ausbildung zum Koch in einer Hotelkette und Abschluss der Prüfung mit Auszeichnung begann die kulinarische Wanderreise quer durch Deutschlands renommierte Gourmetrestaurants.

Vom hohen Norden in den Seafood Küchen am Meer , bis in den tiefen Süden des Landes im Zeichen von Gaisburger Marsch und Ofenschlupfer.
Gourmetrestaurants in Baden Württemberg, Hessen und Rheinland Pfalz prägten den Koch Stil.

Im Alter von 23 Jahren ,die erste Position als Küchenchef in einem
renommierten 4 Sterne Hotel im Norden des Landes.
Nach weiteren Stationen als Küchenchef, folgte dann im Alter von 29 Jahren die Prüfung zum Küchenmeister.
Der Einstieg als Produktentwickler in einem Weltweit tätigen Unternehmen im Airline Catering brachte die nötige Erfahrung im Controlling und der Entwicklung von exakten Rezepturen für Industrie und Gastronomie.
1998 wurde der Grundstein gelegt für den Start in die Selbständigkeit mit der Firma Gastro-Service, dem Mietkoch-Service.

Seit über 14 Jahren kochen und entwickeln, schulen und optimieren wir oder geben kochbegeisterten, kulinarischen Unterricht und kochen exklusive Menüs in privaten Rahmen. Ständige Weiterentwicklung und die Aufnahme von Trends und Entwicklungen sind die tägliche Motivation.

Warum dieser Blog ?

Inspiriert diesen Blog zu schreiben, wurde ich  durch das Buch  „Kochen ist Krieg! : Am Herd mit deutschen Profiköchen“ von Gregor Weber
An dieser Stelle ein dickes Lob und Danke für dieses tolle Buch.

Bei der Lektüre des Buches habe ich oft geschmunzelt und gedacht, das sind die gleichen Sprüche, die du selber schon hunderte Male zitiert hast.
In dem Buch gibt der Autor Einblicke in Deutschlands Profiküchen.

Noch nie war in Deutschland das Interesse am Kochen so groß wie im Moment. Ständig neue Kochsendungen im TV, Reality Kochshows und vieles mehr.  Und so ist der Beruf des Kochs  gegenwärtig sehr im Fokus der Öffentlichkeit.

Mit unserem Blog möchten wir einen kleinen Ausschnitt der täglichen Arbeit darstellen und Aufzeigen wie es wirklich in Deutschlands Küchen zugeht.

In den nächsten Wochen, Monaten werden wir einen Ausflug  durch die Küchen unseres Landes machen. Von einfachen Landgasthöfen bis zur Spitzengastronomie. Einblicke, kurioses, humorvolles aber auch negatives und schockierendes aus der Welt des guten Geschmacks..