Polenta

 

1 l Kalbsfond
250 g Maismehl
Salz
50 g Butter
2 El geriebener Parmesan

– den Kalbsfond mit dem Maismehl 10 Minuten köcheln lassen.
– im Backofen bei 180 Grad 20 Minuten garen.
– Butter und Parmesan unterrühren.
– für gebratene Polenta auf ein geöltes Blech streichen und nach dem erkalten in die gewünschte Form schneiden.

Variationen:
Polenta kann beliebig mit Gemüsen, Kräutern variiert werden. Polenta kann zu Rauten,Röllchen,Nocken,Halbmonden geformt werden. Der Kalbsfond kann auch gegen Geflügelfond oder Gemüsefond  ausgetauscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.