Mohneisknödel mit heißen Beerenfrüchten

 

Mohneis 
3/4 l Milch
1/4 Sahne
250 g Zucker
8 Eigelbe
1 Vanilleschote
150 g gemahlenen Mohn

– Mohn in der Milch und Sahne mit der Vanille aufkochen.
– etwas abkühlen lassen.
– mit den Eigelben mischen.
zur Rose Abziehen.
– durch ein feines Sieb passieren und in der Sorbetiere gefrieren.

Beerenfrüchte
500 g Beerenfrüchte
Abrieb einer halben Orange
120 g Zucker
10 cl Rotwein
Saft einer Orange
4 cl Creme de Cassis
Prise Zimt

– Zucker karamellisieren
– Rotwein, Orangensaft, Zimt, Orangenabrieb und Cassis zugeben
– aufkochen
– Beerenfrüchte zugeben

Mandeln, gehobelt und geröstet.

Anrichten:
– Mit einem Eisportionierer vom Mohneis Kugeln abstechen.
– in gerösteten Mandelblättchen wälzen, fest andrücken und tiefgefrieren.
– die warmen Beerenfrüchte in tiefen Tellern anrichten.
– die Eisknödel aufsetzen, mit Minze dekorieren und sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.