Ausbackteig

 

150 g Mehl
2 Eier
2 EL Öl
1/8 l trockenen Weißwein
25 g Zucker
Prise Salz 

– Eier trennen.
– Eigelb, Mehl, Öl und Salz verrühren
– Weißwein zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
– Eiweiß halbsteif schlagen.
– Zucker zugeben und nun komplett steif schlagen.

Der Weißwein kann auch durch Bier ersetzt werden.
Für alle süßen Zubereitungen wie gebackene Früchte (Beignets), gebackene Blüten, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.