Crêpeteig Grundrezept

 

100g Mehl
1/4 l Milch
40g Butter
3 Eier
10 g Zucker
Prise Salz
Abrieb einer Orange
Mark von ¼ Vanilleschote

– Mehl,  Zucker,  Salz, Orangenabrieb und das Mark der Vanille verrühren
– Eier zugeben und die Milch langsam einrühren
– zum Schluss die aufgelöste Butter zugeben und glattrühren.

Zu beachten:
Der Teig sollte dünnflüssig sein.
Pfanne gut erhitzen. Nur mit sehr wenig flüssiger Butter ausbacken.(Butterpinsel)  
Den Teig einfüllen und die Pfanne schräg halten, so das der Teig sich in der Pfanne komplett verteilen kann.
Der Teig kann mit diversen Spirituosen(Grand Marnier, Calvados etc.) parfümiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.