Pfeffer Karamell

 

als Garnitur für herzhafte Gerichte.

40 g Wasser
10 g Essig
50 g Glukosesirup
250 g Zucker
1 TL Tasmanischer Bergpfeffer 

– Zucker, Essig, Wasser und Glukosesirup bis auf ca. 160 Grad kochen.
– Tasmanischer Bergpfeffer im Mörser fein zerstoßen
– auf eine geölte Platte oder Silikonbackmatte gießen.
– erkalten lassen
– in der Küchenmaschine fein zermahlen
– auf eine Backmatte streuen und im Backofen so lange erhitzen, bis das Pulver flüssig wird.
– abkühlen lassen und in kleine Stücke brechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.