Tee-Mousse

 

Auf der Suche nach einem passenden Dessert für eine Teestube wurde dieses Rezept entwickelt. Eine gehaltvolle Mousse, aromatisiert mit schwarzem Tee, Teelikör und den fruchtigen Aromen von Zitrusfrüchten.

für ca. . 8 Personen

50 g schwarzer Tee
500 ml Milch
500 ml Sahne
4 cl Tee Likör
Abrieb und Saft ,je einer halben Orange und Zitrone
10 Eigelbe
250 g Zucker
10 Blatt Gelatine
500 g geschlagene Sahne

– Gelatine in Eiswasser mindestens 5 Minuten quellen lassen.
– Milch und Sahne aufkochen.
– den Tee zugeben und 3-5 Minuten ziehen lassen.
– anschließend passieren.
– Eigelb und Zucker verrühren.
– Die Milch-Sahne-Mischung zu der Ei Masse geben und zur Rose abziehen.
– Die Masse nochmals passieren.
– Tee Likör, Saft  und  Abrieb der Zitrusfrüchte zugeben.
– die Gelatine zugeben und kalt stellen.
– bevor die Masse anfängt zu stocken, die geschlagene Sahne unterheben.
– Die Creme in beliebige Formen füllen und kalt stellen.

Dazu passen Rumtopf-Früchte und eine Sahnige-Karamelsauce.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.